Erstihütte Wintersemester 2021/22

Liebe Erstis,

die Fachschaften veranstalten im Wintersemester wieder eine Ersti-Hütte für alle Studienanfänger der Neuphilologie. Dort könnt ihr euch gegenseitig kennenlernen und Kontakte knüpfen, an Workshops teilnehmen, feiern und die Fachschaftler über das Unileben in Tübingen ausfragen. Also: Wir sorgen für Essen, Getränke und Programm, ihr für die gute Laune!

Da die Germanistik und die Rhetorik dieses Semester eigene Hütten für ihre Erstis planen, werden diese nicht an dieser Hütte beteiligt. Falls ihr aus der Slavistik oder der Sprachwissenschaft kommt, meldet euch bitte bei der unten stehenden Mail-Adresse.

Bezüglich der Frage zur Ernährung: Die Hütte wird dieses Jahr komplett vegan veranstaltet.

WICHTIG! Aufgrund der aktuellen Situation können wir nicht ausschließen, dass wir (je nach Warnstufe des Landes BaWü) auf 2G statt 3G umsteigen müssen.

Wann?

Freitag, 12.11. bis Sonntag, 14.11.2021

Los geht's freitagnachmittags voraussichtlich um 13:00 Uhr an der Fernbushaltestelle am ZOB und sonntags werden wir gegen 14 Uhr wieder in Tübingen sein.

Wo?

Im Freizeitheim in Altenburg.

Kosten

Die Kosten für die Erstihütte belaufen sich auf 30 € pro Person. Im Preis enthalten sind die Fahrt im Reisebus, die Unterkunft in Mehrbettzimmern, Essen und Wasser. Alkoholische Getränke und Softdrinks werden am Ende extra abgerechnet.

Anmeldung

Die Anmeldung läuft nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip. Sobald ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr eine E-Mail mit Infos zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Rechtzeitig vor dem Hütten-Wochenende gibt es dann genauere Infos zur Abfahrt und zum Gepäck.

Fragen?

Falls ihr Fragen oder Probleme mit der Anmeldung habt, kommt bei der Erstiberatung vorbei oder schreibt an erstihuette (at) brechtbau.de.